Dichtigkeitsprüfung und Kanal-TV Inspektion in Nordrhein-Westfalen

Die AAD Kanaltechnik Spindler GmbH & Co. KG kümmert sich um Dichtigkeitsprüfungen nach DIN Norm 1986-30 gemäß der Richtlinien für Abwasserleitungen im Raum Nordrhein-Westfalen. Dazu führen wir umfassende Kanalinspektionen für die Kostenkalkulation eventueller Sanierungsarbeiten durch.

Rohr- & Kanalinspektionen

Der wichtige erste Schritt für eine wirtschaftliche Kanalsanierung ist die Inspektion vor Ort. Neben der DIN 1986-30 sind die Anforderungen für moderne Neubauten noch höher und mit der DIN EN 1610 europaweit genau festgelegt.

Wir setzen bei unseren Kanalinspektionen moderne bildgebende Verfahren wie Kanal-TV ein. Da eine rein optische Überprüfung bei Neubauten nicht ausreichend ist, unterstützen wir dieses Verfahren durch eine komplexe physikalische Analyse der Rohrleitungen mittels Dichtigkeitsprüfung. Hierbei werden Hochdruckgeräte mit Luft und Wasser eingesetzt, um die Spezifikationen und Leistungsdaten der zu prüfenden Rohre und Kanalleitungen genauestens zu erfassen.

Die so ermittelten Daten werden digitalisiert und ermöglichen die Erstellung einer genauen Zustandserfassung, die schriftlich dokumentiert und festgehalten wird. Diese Daten sind vor allem hilfreich, wenn Sie eine kostengünstige Sanierung bestehender Rohre in Erwägung ziehen.

Inspektionswagen für alle Herausforderungen

Kern unserer Arbeit in der Kanalinspektion für öffentliche, gewerbliche und private Rohrleitungen und Kanäle ist unser Inspektionswagen. Der mobile Einsatzwagen kann alle wichtigen Daten direkt vor Ort ermitteln und auswerten. Für alle Herausforderungen bestens gerüstet bietet der Inspektionswagen alle wichtigen Maßnahmen und technischen Mittel für die genaue Analyse und Datenerfassung Ihrer Rohrleitungen.

Unser Team befindet sich stets auf dem aktuellen Stand der Technik, der gesetzlichen Vorgaben und aktueller behördlicher Regelungen. Somit gewährleisten wir Ihnen die Erhebung korrekter Daten. Diese bilden den Grundstein für Sanierungsarbeiten und dienen als wichtiger Nachweis für private Hausbesitzer, Immobilienverwaltungen und Bauunternehmen.

Denn die von uns ausgestellte Dichtheitsbescheinigung dient als Nachweis, dass Ihre Abwasserleitungen den gesetzlichen Vorgaben entsprechen.

Kanal-TV Untersuchung

Die TV-gestützte Kanaluntersuchung von Rohrleitungen erfolgt mittels eines speziellen Inspektionsfahrzeugs, welches mit Schiebekamera- und schwenkbaren Satellitenanlagen ausgestattet ist. Zur Untersuchung von Hauptkanälen kommt eine Farb-, Schwenkkopf-Kamera zum Einsatz. Zur Überprüfung fährt die Kamera ferngesteuert durch den Kanal und sendet Echtzeitdaten an den Kontrollstand in unserem Inspektionswagen.

Schäden an den Rohrleitungen lassen sich so direkt identifizieren und werden sofort mit Schadensangabe, Entfernung, Datum und Fotonummer analog und digital aufgezeichnet. Die genaue Inspektion aller Leitungen ermöglicht so die Erarbeitung eines wirtschaftlichen Gesamtkonzepts für die günstige Sanierung ohne größere Erdarbeiten zu erfordern.

Arbeiter Icon blau

Wir kümmern uns für Sie um umfassende Kanalinspektionen nach DIN 1986-30 & DIN EN 1610 mit präziser Dokumentation und Auswertung aller relevanten Daten. Sprechen Sie mit uns.

Scroll to Top